Home. Über uns. Produkte. Leistungen. Kontakt.

2009 -2012 © Copyright, Ralph Heymann, 64385 Reichelsheim, Germany - Webdesign: Multimedia-Bachor    |  Disclaimer |  Kontakt  |

Natursteinteppich
Home. Über uns. Produkte. Leistungen. Kontakt.

Tel.     06164 1328

Handy 0171 6 29 86 89

Parkett- u. Steinteppichleger — Meisterbetrieb — Gutachter für Parkett

Inh. Ralph Heymann, Reichelsheim Odenw.

Steinteppich als Wandteppich

Steinteppiche lassen sich mit einem Wandbindemittel auch an Wänden verarbeiten. Die Oberfläche kann auf die gleiche Weise, wie man es vom Boden her kennt, hergestellt werden.


Steinteppich als Terrazzoboden

Durch den Einsatz einer zementähnlichen Masse, kann man ein Quarzgranulat optisch einem Terrazzo (http://de.wikipedia.org/wiki/Terrazzo) näher bringen. Setzt man die Masse auf einem Marmorgranulat ein, so lässt sich dieser Boden schleifen und man kommt dem Terrazzoboden schon sehr nahe. Durch die Versiegelung der Fläche entsteht ein hoch glänzender Boden, mit den Eigenschaften einer Steinplatte jedoch ohne die störenden Fugen.


Untergrund:

Als Untergrund dient jeder feste tragfähige Boden, mit einer Restfeuchte, nicht größer als 1,8 CM%.   


Verarbeitung:

Das Granulat wird mit einer Menge von 8% Epoxydharz vermischt und anschließend mit einem Flächenspachtel aufgezogen. Unserer Zulieferfirma ist es gelungen, die einzusetzende Menge Harz auf 8% v.H.: bei 1 kg Granulat, nur 80 gr. Harz zu reduzieren.

Varianten